„DEINE NAHRUNGSMITTEL SEIEN DEINE HEILMITTEL“

Hippokrates

NEWS & TIPPS

OHNE BpA & PHTHALATE

TRINKFLASCHEN

Sie sind knallbunt, fröhlich und verzichten auf Industriechemi-kalien wie BpA (Bisphenol A), oder Phthalate. Die neuen Trinkflaschen sollen praktische Alltagshelfer sein, auf die man sich verlassen kann. Auch, wenn das Getränk mal den ganzen Tag in der Flasche steht, trinken wir daraus ohne Hart- und Weichmacher der Plastikindus- trie. Außerdem achten die Hersteller auf ausgeglichene CO2 Bilanz.

Wollen Sie...

ABNEHMEN?

...dann ist dieses Buch ein MUST. Die indisch ameri- kanische Neurowissenschaft- lerin Dr. Kaulreet Chaudhary zeigt Ihnen einen völlig neuen Weg zum Idealgewicht. Sie lernen Heisshungerattacken zu überwinden und Ihre Verdauung anzufachen. Sie verstehen die komplexen neurologischen Zusammenhänge zwischen Essen und Gedächtnisleistung. Extrem spannend. Extrem lesenswert!

Frisches Gemüse

ODER VITAMINE?

Die deutsche Gesellschaft für Ernährung empfiehlt fünf Portionen Gemüse oder Obst am Tag. Besser kann man sich nach dem momentanen Stand der Wissenschaft nicht ernähren. Vitamine im Lebens- mittelzustand (Foodstate) unterstützen den Körper zusätzlich. Food State Präperate kann der Körper wie ein vollwertiges Lebensmittel erkennen und optimal verwerten.

MUNDHYGIENE

MORGENROUTINE

Über Nacht legt sich zumeist Belag auf die Zunge, was man im Ayurveda AMA nennt (Schlackenstoffe). Dies ist eine Art des Körpers, zu entgiften. Um ihn dabei zu unterstützen, kann man die Zunge morgens vor dem Frühstück reinigen. Mit einem Zungenschaber: Wählen Sie BpA freies Plastik oder strapazierfähiges Edelstahl. Wußten Sie, dass Edelstahl mittlerweile zu fast 90 % recyclingfähig ist?

Entspannungshelfer

DUFTÖLE

Abends mit einem kühlenden, beruhigen  Duft einzuschlafen, fördert die Entspannung auf
einfache Art. Bewährte Schlaf-Tipps: Das Zimmer gut lüften, die Duftlampe eine halbe Stunde vor Schlafenszeit direkt ans Bett stellen, kurz vor dem Zubettgehen ein warmes Fuß- bad nehmen und die Füße mit Vata-Öl kreisförmig massieren. Vermeiden Sie aufregende Lektüre oder TV Sendungen vorm Einschlafen.

TEE & HEISSES WASSER

WARM TRINKEN

Da die Enzymatik des Magens bei 37 Grad optimal funktioniert, rät der Ayurveda seit Jahrtausenden dazu warm zu trinken, ganz besonders zum Essen. Wählen Sie aus einer Palette feiner Tees, die aus wertvollen Kräutern nach traditionellen Verfahren hergestellt sind. Typgerechte Tees, wie Vata, Pitta oder Kapha Tee beruhigen die Doshas und stärken das Wohlbefinden.
© DEVA PRODUCTS | KONTAKT | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ | VERSAND | AGB