Gegen Freie Radikale

Was sind freie Radikale? Atome oder Atomgruppen, denen ein Elektron fehlt. Da die Atome stets einen Zustand mit Elektronenpaaren anstreben, rauben diese Radikale anderen Atomen das fehlende Elektron und erzeugen dadurch ein Sekundärradikal. Damit lösen sie Kettenreaktionen aus, die wichtige biologische Strukturen wie das Erbgut, Zellmembranen sowie komplexe Eiweißmoleküle schädigen und direkt oder indirekt zu Krankheiten und zum Altern des Organismus führen.
Freie Radikale erfüllen auch essenzielle Aufgaben im Körper, zum Beispiel im Zwischenstoffwechsel oder im Immunsystem beim Abbau von Krankheitserregern. Gefährlich werden sie, wenn mehr von ihnen entstehen, als der menschliche Organismus mit seinen darauf spezialisierten Enzymsystemen neutralisieren kann. Dann spricht man von oxidativem Stress. Gegen oxidativen Stess wirken: ausreichend Ruhe, gute und frische Nahrung, viel Obst und Gemüse, Nahrungsergänzungsmittel,  ausgewogene Bewegung, entgiftende Maßnahmen, Lebensfreude. Vitamine und Mineralien, die spezifisch gegen freie Radikale wirken, finden Sie hier. Bitte beachten Sie, dass Nahrungsergänzungsmittel gute und frische Ernährung nicht ersetzen kann und besprechen Sie die Einnahme mit einem Arzt.
© DEVA PRODUCTS | KONTAKT | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ | VERSAND | AGB