Lourdes Generator

  • Antioxidatives Wasserstoffwasser
  • Je nach Eingangswasser 900 – 1200 ppb
  • für 1,8 Liter (Kannengröße)
  • in nur 10 - 30 Minuten
  • Transportabel und unkompliziert
  • BPA-frei
auch als Hanvariante zu erhalten - bitte informieren Sie sich unter info@devaproducts.com
Der Lourdes Generator ist ein mobiles Gerät, mit dem sich in wenigen Minuten knapp 2 Liter antioxidatives Wasserstoffwasser trinkfertig herstellen lassen. Er reichert sowohl stilles Mineralwasser als auch Umkehrosmose-Wasser mit molekularem Wasserstoff an. Dadurch können nicht nur die Menschen von Wasserstoffwasser profitieren, die über eine Wasserfilteranlage verfügen, sondern jeder.

Freie Radikale, oxidativer Stress und Antioxidantien
Sauerstoff hat die Kapazität, sowohl unser Freund als auch unser Feind zu sein. Wir müssen Sauerstoff atmen um zu leben, weil Sauerstoff für unsere Zellen ein Schlüsselelement bei der Verstoffwechselung von Glukose zu Energie ist. Nichts desto trotz verwandeln sich 2 – 5 % des eingeatmeten Sauerstoffs in freie Radikale. Freie Radikale sind Moleküle, denen mindestens ein Elektron fehlt und die sich deshalb aggressiv verhalten.
Sie schädigen vor allem unsere Mitochondrien - die Energiekraftwerke unserer Zelle und verursachen Oxidation, auch als „oxidativer Stress“ bekannt. Oxidativer Stress wird mit 90 % aller Krankheiten in Verbindung gebracht, ebenso mit der Alterung. Oxidativer Stress steht in Verbindung mit Allergien, ADS/ADHS, Alzheimer, Autoimmunerkrankungen wie Multiple Sklerose und rheumatoide Arthritis, Burn Out, Multiple Chemikaliensensitivität, Chronische Entzündungen, Demenz, Depressionen, Diabetes, Fibromyalgie, Herzinfarkt, Bluthochdruck, Immunschwäche, Krebs, Neurodermitis und Schlaganfall.
Um die Wirkungen der freien Radikale zu neutralisieren, braucht es ein effektives Antioxidans, das so klein ist, dass es alle Barrieren überwinden kann. Molekularer Wasserstoff ist nicht nur aufgrund seiner winzigen Größe ideal, sondern auch weil er nach getaner Arbeit nur Wasser als „Abfallstoff“ hinterlässt und nicht selber zum freien Radikal mutiert wie zum Beispiel Vitamin C.

Warum Wasserstoffwasser
Seit 2007 wird Molekularer Wasserstoff (H2) als Therapeutikum und Antioxidans erforscht. Mittlerweile gibt es mehrere hundert Forschungsberichte und veröffentlichte Studien.
Molekularer Wasserstoff ist ein Gas, das entweder eingeatmet oder in Wasser gelöst getrunken werden kann. Wasserstoffwasser hat gegenüber der Einatmung den Vorteil, dass keine Zeit zusätzlich aufgewendet werden muss. Der in Wasser gelöste Wasserstoff verteilt sich auf natürliche Weise im Körper. Wasserstoffwasser zu trinken ist die einfachste Art und Weise, dem Körper molekularen Wasserstoff zuzuführen.
Wenn man die Wirkung von molekularem Wasserstoff in einem Stichwort zusammenfassen möchte, so wären vielleicht "Anti-Aging" oder "Regeneration" passende Wörter. Durch den Lourdes Generator gelingt es, aus einem stillen Mineralwasser oder Umkehrosmose-Wasser ein antioxidatives Wasserstoffwasser zu bereiten. 

Vorteile des Lourdes Generator
  • Kein fester Anschluss an die Wasserzufuhr benötigt
  • Transportabel und unkompliziert
  • Sowohl mit Umkehrosmose-Wasser, als auch mit Mineralwasser (z.B. Plose, Black Forrest, Pirin, Monte Calm, Lauretana oder Hornberger Lebensquell) zu betreiben.
  • pH-Wert wird nicht erhöht – damit kann das antioxidative Wasserstoffwasser zu allen Zeiten getrunken werden, auch zum Essen (ein zu hoher pH-Wert wäre ungünstig für die Verdauung)
  • hoher negativer Redoxwert
  • Der Lourdes Generator ändert nichts an der Reinheit des Ausgangswassers, damit ist es möglich, ein antioxidatives Wasser mit einer geringen ppm-Zahl zu erzeugen
  • Optimaler Wasserstoffgehalt bis zur natürlichen Sättigungsgrenze des Wassers schon nach 10 Minuten
  • Geringe Folgekosten von ca. 25 Euro im Jahr (Folgekosten entfallen bei Verwendung von Umkehrosmosewasser oder den genannten stillen Wässern)
  • Lange Haltbarkeit des Wasserstoffwassers: Bei Abfüllung in verschließbare Glasflaschen kann auch nach 10 – 12 Stunden noch ein relevanter Wasserstoffgehalt gemessen werden
  • Betrieb mit Gleichstrom – dadurch keine Elektrosmogbelastung des Wasserstoffwassers mit Wechselstromfrequenzen
  • Räumliche Trennung der Kammern für Ozonwasser und Wasserstoff Wasser – das Wasserstoffwasser bleibt sauber und enthält keine freien Radikale 
  • Mit dem Lourdes Generator kann man nicht nur Wasserstoffwasser, sondern auch desinfizierendes Ozonwasser herstellen - zum Beispiel für die gründliche Reinigung von Obst und Gemüse und zur Desinfektion der Kanne.
    Im Lourdes Generator gibt es eine saubere Trennung zwischen antioxidativem Wasserstoffwasser und oxidierendem Ozonwasser, die je bei Bedarf separat genutzt werden können.

    ​Trotz des relativ hohen Gerätepreises ergibt sich ein geringer Preis pro Liter Wasserstoffwasser verglichen mit z. B. auflösbaren Wasserstofftabletten. Auch bleibt im Gegensatz zum Einsatz von Wasserstofftabletten die Reinheit des Wassers erhalten. Der Lourdes Generator ist also ideal zur Deckung des täglichen Bedarfs an Wasserstoffwasser. 

     
  • Gelöster Wasserstoff: 1,2 ppm max.
  • ORP: -550mV max.
  • pH-Wert: Der pH-Wert des Ausgangswassers ändert sich nicht
  • 24 V / 25 W
  • Produktmaße: 316 x 160 x 270 mm

1.169,00 €

*

  

Menge



BUY


Sie haben eine Frage zu diesem Produkt?
Dann schreiben Sie uns eine kurze E-Mail an info@devaproducts.com oder rufen Sie an uns an
unter: 089-2166 8424. Wir beraten Sie gerne.

* Inkl. MwSt. & zzgl. Versandkosten (außer speziell gekennzeichnete Produkte)



Sie haben gerade den Artikel
Lourdes Generator
in den Warenkorb gelegt.

Was möchten Sie nun tun?



WEITER EINKAUFEN ZUM WARENKORB
© DEVA PRODUCTS | KONTAKT | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ | VERSAND | AGB